Porno Frei
  Home  |  Jesus?  |  Newsletter  |  Feedback  |  Support / Mitarbeit  |  Impressum  
     
Wieso Porno-Frei?
Porno & Gesellschaft
Pornosucht
Sexualität
Beziehung
Singles
Erlebt
Hilfestellungen
Ressourcen
News & Aktuelles
 
 

  Kontakt  
  Links  
  weiterempfehlen  
     


Porno-Frei-Visitenkarte
Hier bestellen

 
Frauen reden - Männer schweigen

Dieser Artikel ist ein Auszug aus einem Seminar von Daniel Schönenberger

Männer und Frauen sind grundlegend verschieden. Sie fühlen, kommunizieren, reagieren verschieden. Warum fällt es uns so schwer, dies zu verstehen, zu akzeptieren und uns entsprechend zu verhalten? Vorstellung, der andere müsse so sein und denken wie ich Wir kennen die Unterschiede nicht
Moderne Weltanschauung, die versucht, Frauen den Männern gleichzusetzen (positiv in bezug auf Wert, negativ in bezug auf Persönlichkeitsstruktur)

Was ist ein Mann?
Männlichkeit wird entwickelt durch: Vater, eigene Vaterschaft Identität in: etwas schaffen, hervorbringen, erobern, Ziele erreichen, Kompetenz beweisen Hauptinteresse in: Gegenstände und Dinge, d.h. Arbeit, Sport, Hobby, „Äusserlichkeiten“, Herausforderungen Orientiert sich an: Fakten, Tatsachen, Plänen, Projekten, Prinzipien, Logik Fürchtet: Blosslegung der inneren Gefühle (Gefühle = Sentimentalitäten = unmännlich) Eigenschaften: zukunftsorientiert, auf das Wesentliche ausgerichtet, logisch, emotional stabil, sexuell schnell stimuliert (Geschlechtsverkehr = physikalischer Akt), egoistisch, bestimmend, hat Angst vor dem Geben (Vernachlässigung von Partner/Kindern), denkt, dass er nicht gut genug ist Psychologische Falle: Gefühl der Mutlosigkeit

Was ist eine Frau?
Weiblichkeit wird entwickelt durch Mutterschaft, Wunsch Leben zu zeugen, erhalten, pflegen Identität durch: Lieben, erobern durch Liebe Hauptinteresse: familiäre Welt, Beziehungen, sich kreativ eigenes Reich schaffen Orientiert sich an: Gefühlen, persönliche Beziehungen, Individuum Eigenschaften: alltagsorientiert, beschäftigt sich mit „hier und jetzt“, auf Details ausgerichtet, intuitiv beruhend auf Instinkten und Emotionen, reagiert empfindlich auf Menschen und Umwelt, daher Stimmung abrupt veränderbar, romantisch, sexuell nicht so schnell erregbar, Geschlechtsverkehr = emotionales Erlebnis, hat Angst vor dem Nehmen (fühlt sich nicht wert, etwas zu bekommen) Schwäche: Nörgelei, will andere verändern
Psychologische Falle: Gefühl der Einsamkeit

Einander verstehen lernen

Ratschläge an die Frau:
aufhören, ungefragt Ratschläge zu erteilen nicht nach seinen Gefühlen fragen Mann Raum geben, um sich zurückziehen zu können Sein Bedürfnis nach Rückzug respektieren Nicht beleidigt sein, wenn er sich leicht ablenken lässt Sich keine Sorgen um ihn machen, ihm zutrauen, dass er mit der Situation fertig wird Selbst etwas unternehmen

Ratschläge an den Mann:
Lernen zuzuhören, um zu verstehen und zu respektieren, was sie gerade durchmacht Vermeiden sie Lösungsvorschläge Versuchen sie nicht, ihre Gefühle zu verändern Realisieren, dass sie sie nicht für die Probleme verantwortlich macht, sondern in erster Linie ihr Verständnis erwartet Nicht ungeduldig werden, wenn sie in alle Einzelheiten geht, nicht nach logischer Ordnung suchen

 

 

porno-frei.ch powerd by Livenet, Jesus.ch
zum Seitenanfang


erlebt  newsticker.ch sex-porno-erotik.ch Wo bist du Gott?