Porno Frei
  Home  |  Jesus?  |  Newsletter  |  Feedback  |  Support / Mitarbeit  |  Impressum  
     
Wieso Porno-Frei?
Porno & Gesellschaft
Pornosucht
Sexualität
Beziehung
Singles
Erlebt
Hilfestellungen
Ressourcen
News & Aktuelles
 
 

  Kontakt  
  Links  
  weiterempfehlen  
     


Porno-Frei-Visitenkarte
Hier bestellen

 
LEIDEN AN DER PORNOGRAFIE

Wut auf die perversen Bilder

Es war mehr als Betroffenheit, als ich nach und nach in meiner fünfjährigen Ehe erfahren musste, dass mein Mann Befriedigung in obszönen Bildern sucht. Ich fing an, an mir selbst zu zweifeln und erlebte starke Minderwertigkeitsgefühle. Habe ich ihm als Frau zu wenig zu bieten? Bin ich ihm ungenügend? Ich fühle mich ausgenutzt, allein gelassen und verletzt. Als ich dann noch erfuhr, dass er auch zu Hause (wo ich mich genauso geborgen fühlen will wie er) surfen geht, war ich noch mehr verletzt.

Ich kann mit meiner Figur einfach nicht mit diesen «Traumfrauen» mithalten. Mehr und mehr spürte ich, wie diese Bilder das Verlangen meines Mannes in unserem Sexualleben beeinflussten. Zeitweise packt mich die Wut aufs Internet und auf Frauen, die sich auf solch perverse Art zeigen. Oft komme ich wegen dieser Geschichten und auch generell wegen unserer Unterschiedlichkeit in unserer Ehe an einen Punkt, wo ich mich seelisch und körperlich ausgelaugt fühle. Ich sehe einfach keine Hoffnung auf Veränderung, und ich möchte nicht mehr. Einmal wusste ich mir nicht mehr zu helfen, so dass ich für einige Tage ausgezogen bin.

Ich komme mir vor wie bei einem (Alkohol-)Süchtigen. Es ist ein ständiges Auf und Ab, ein Kreislauf, wo man(n)/frau ohne fremde Hilfe nicht herauskommt. Weiter wird mir immer klarer, wie wichtig eine gesunde Sexualerziehung, eine gute Vaterbeziehung sowie der richtige Umgang mit Medien in der Kindheit ist.

Ich möchte kein frommes Deckmäntelchen über die Geschichte hängen. Aber dennoch: Es ist für mich ein Geschenk, wie ich gerade dann die Nähe Gottes und die Geborgenheit meines himmlischen Vaters erfahren kann. Das Buch «Nimm sein Bild in dein Herz» von Henry Nouwen hat mir sehr geholfen.


Verkäuferin, 31, aus Süddeutschland

 

 

porno-frei.ch powerd by Livenet, Jesus.ch
zum Seitenanfang


erlebt  newsticker.ch sex-porno-erotik.ch Wo bist du Gott?